Zeit bis zum Webinar:

00
Tage
00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden

Beißen & Aggressionen
Webinar

Worüber wir im Webinar sprechen ...

Ein häufiges Problem bei Papageien und Sittichen ist Beißen & Aggressionen.

Wenn ein Papagei oder Sittich beißt, ist das nicht nur unschön und schmerzhaft für den Halter, es ist auch furchtbar für das Tier. Die Lebensumstände eines beißenden Vogels verschlechtern sich oft massiv:

  • Aggressive Papageien und Sittiche werden aus Angst seltener - oft auch gar nicht mehr - zum Freiflug aus dem Käfig gelassen.
  • Die Abwehr eines angreifenden Vogels kann unabsichtlich zu schweren Unfällen, Verletzungen und sogar zum Tod des Tieres führen.
  • Erziehungs- und Bestrafungsmaßnahmen sind leider allzuoft „schön geredete“ physische oder psychische Misshandlungen.

All dies trägt nichts zur Problemlösung bei, sondern verschlimmert das Problem. Ein glücklicher Papagei oder Sittich, der sich wohlfühlt, dessen soziale, geistige und körperliche Bedürfnisse erfüllt werden, der keine Angst hat und nicht bedrängt wird, beißt nicht.
Wenn ein Papagei oder Sittich allerdings gelernt hat, dass Beißen das einzige funktionierende Kommunikationsmittel im Umgang dem Mensch ist - muss er dies mit unserer Hilfe wieder „entlernen“. Der Mensch hingegen muss lernen, seinen Papagei oder Sittich besser zu verstehen und andere Kommunikationswege für das Tier zu öffnen.

Webinar-Inhalt

1

Wieso, Weshalb, Warum?

Es gibt einige Gründe, warum Papageien oder Sittiche beißen. Manche kannst du ändern, andere leider nicht.

2

Tipps & Tricks

Beißprobleme nachhaltig zu lösen ist ein Marathon und kein Sprint. Kleine, schnelle Erfolge helfen dir bei der Motivation.

​3

Langfristige Lösung

Wie kannst du, Beißen und Aggressionen langfristig bessern und die Beziehung zwischen dir und deinem Vogel retten?

Ann Castro 

Meine Supermacht ist, dir zu helfen, deine Problemvögel in Seelenverwandte zu verwandeln. 

Wir müssen immer wieder ein Dank und Lob an dich aussprechen, Ann, denn ohne dich hätten wir das niemals geschafft, so wie es heute ist.


Helga Ranze, Aggressive Aras

Melde dich jetzt an!

>