Ann Castro – Besser Leben mit Papageien & Sittichen
weitersagen ...

Ann Castro bei HundKatzeMaus, VOX, 26.04.2014

Kakadu Paul – Der einsame Schreihals

Salomonen-Kakadu Paul hat bisher eine Odyssee durch vier Pflegefamilien durchgemacht. Auch seinen jetzigen Besitzern setzt er mit lauten Schrei-Tiraden und aggressiven Drohgebärden zu. Doch was ist die Ursache für Paul´s querulantes Verhalten? Liegt es daran, dass der einsame Kakadu eine Partnerin braucht? Ein Fall für hundkatzemaus-Papageienexpertin Ann Castro!

Dieser Beitrag wurde am Samstag, dem 26.04.2014 bei HundKatzeMaus auf VOX ausgestrahlt.

Falls Du die Sendung verpasst hast, kannst Du sie hier ansehen:

  1. Segment: ab 11:47 min. in Teil 1
  2. Segment: ab 06:53 min. in Teil 2
  3. Segment: ab 07:16 min. in Teil 3

Fragen & Antworten zur Sendung

Wer war die Tierärztin?

Dr. Katja Trinkaus ist eine der besten vogelkundigen Tierärzte Deutschlands. Sie ist auch die Tierärztin meines Vertrauens, zu der ich mit allen meinen Vögeln hingehe. Ihr könnt ihr mit Euren Papageien (inklusive Sittichen natürlich 😉 ) wirklich vertrauen. Hier sind ihre Kontaktinformationen:
KatjaVisitenkarte

Kannst Du mir helfen, ein Partnertier für meinen Papagei zu finden?

Das ist toll, dass Du einen Partner für Dein Tier suchst, denn Papageien benötigen unbedingt artgleiche, aber gegengeschlechtliche Partner. Wenn Du Tiere wirklich liebst, solltest Du unbedingt eines der vielen Tiere, die ein Zuhause suchen, adoptieren anstatt zu kaufen. Mehr Informationen zur Adoption findest Du hier.

Ich möchte meinen Papagei abgeben. Kannst Du ihn bei Dir aufnehmen?

Meine gemeinnützige Gesellschaft AdlAPapageienhilfe ist keine Auffangstation. Hin und wieder nehmen wir jedoch Tiere auf als Partner für Papageien, die bereits Mitglied unseres Schwarms sind. Derzeit ist in unserem Schwarm Platz für einen dunkelroten Arahahn und zwei Congo-Graupapageien Weibchen.

Voraussetzung für eine Adoption bei uns ist ein kompletter Gesundheitscheck durch einen vogelkundigen Tierarzt. Insbesondere müssen die Tiere auf folgende Erreger getestet sein: ABV, Pacheco, Polyoma, PBFD, PMV, Chlamydien. Außerdem muss ein aktuelles Roentgenbild sowie eine Geschlechtsbestimmmung vorliegen.

Die Adoption erfolgt ausschließlich kostenlos. Bitte schicke eine Kopie der tierärztlichen Unterlagen sowie eine Beschreibung Deines Tiers (Alter, wie lange bei Dir, Grund der Abgabe, Behinderungen, Probleme, und alles was sonst noch von Interesse sein könnte) zusammen mit Deinen Kontaktdaten an info (at) dievogelschule.com.

Gehört Dein Papagei nicht zu den oben erwähnten Arten kannst Du ihn auch über unsere Adoptionsseite anbieten. Mehr Informationen findest Du hier.

Was waren die Krankheiten, die bei Gina getestet wurden?

Bei Gina wurde eine Übernahmeuntersuchung durchgeführt. Dazu gehören u.a. Tests auf folgende Viren: PBFD, Polyoma, Pacheco, PMV & ABV

Wo bekomme ich denn solche Edelstahlabtrennungen her?

In unserem Shop arbeiten wir mit einem ganz tollen Volierenbauer zusammen. Du kannst Deine Abtrennung aus Standardelementen zusammenstellen. Falls die für Deine Zwecke nicht so gut passen, kann er für Dich aber auch genau nach Maß ein Element herstellen. Das ist nicht teurer als die Standardelemente. Bitte schicke eine E-Mail (Click um E-Mail zu senden) mit den genauen Maßen an unser Shop-Team, um ein Angebot zu erhalten. Wenn die Elemente Türen oder Futtertablets haben sollen, dann schreib das bitte auch in die E-Mail.

Wie ging es mit Paul & Gina weiter

Leider wurden beide Tiere ohne Abstimmung mit mir weitervermittelt. Über Ginas weiteres Schicksal ist mir leider nichts bekannt. Aber Pauls Adoptivmama hat sich nach der Sendung bei mir gemeldet. Darüber berichte ich hier: Wie es mit Salomonenkakadu Paul weiterging. Am besten trägst Du Dich für unseren Newsletter ein, damit Du alle Neuigkeiten immer zeitnah erfährst.

Deine Frage wurde noch nicht beantwortet?

Falls Du Fragen zur Sendung hast, die hier noch nicht beantwortet wurden, bitte an TV@dievogelschule.com schicken, damit wir sie diesem Artikel hinzufügen können.

>