Ann Castro – Die Vogelschule
weitersagen ...

Kleiner Zwischenbericht

11. September, 2011

Habe eben mit der Besitzerin von Lottchen telefoniert, weil ich hören wollte, wie die Kleine den gestrigen Tag überstanden hat.

Eigentlich hört es sich ganz gut an. Lottchen trinkt problemlos das Kalziumwasser, wenn man ihr das Schälchen hinhält. Auch das Futter mit dem Korvimin nimmt sie gut an. Sogar so gut, dass sie frisst “wie ein Scheunendrescher”. Vielleicht merkt sie ja, dass sie damit die Nährstoffe, die ihr fehlen bekommt. Ein bisschen Speck auf den Rippen würde der Kleinen auf jeden Fall gut tun.

Ansonsten meint die Besitzerin, dass Lottchen nicht mehr so wacklig wirke. Also wenn das alles so stimmt, dann scheint sie den gestrigen Tag wirklich gut weggesteckt zu haben, was einem Hoffnung gibt. Ansonsten kackt sie viel. LOL Das Kotröhrchen ist schon dreiviertel voll, sodass es morgen nachmittag in die Post gehen kann für PMV, Chlamydien und Parasitenuntersuchungen. Hoffentlich kommen die Testergebnisse bald. Ich bin schon ein wenig ungeduldig.

Ansonsten haben wir hier ein ganz ruhiges Wochenende. Viel mit den Viechern gekuschelt, was uns allen gut tut.

>
Papageienexpertin Ann Castro mit dunkelrotem Ara

Hol' dir deine GRATIS-Anleitung!

Welche Anleitung möchtest du?

Bitte klicke auf eine der Schaltflächen und erhalte eine Gratis-Anleitung und weitere Infos zu diesem Thema von mir