Ann Castro – Die Vogelschule
weitersagen ...

Siesta

Nachmittags, nachdem der Besuch geangen war und alle anderen Fids wieder im Tropenhaus waren, bin ich natürlich wieder hoch. Mittagsschlaf mit Mr. Darcy war geplant. Und siehe da, er kam auch sofort auf den Arm. Ich habe mich dann mit ihm auf mein Lesesofa gelegt zum Lesen und Dösen. Zuerst war ihm die wabbelige, weiche Unterlage (ähem – mein Bauch) wohl nicht ganz geheuer. Aber dann ist er auf Erkundungsreisen gegangen. Da er blind ist, erforscht er unterschiedliche Materialien, indem er mit seinem Schnabel dagegen klopft und drauf hin- und her schrappt. Bauch, Decke, Jeans, Wand, Bilderrahmen, Buch (nein…DAS darfst Du nicht zerfetzen). Zwischendurch war immer wieder kuscheln angesagt. Er brabbelt dann auch immer ganz süß vor sich hin. Dann hat er den Boden erforscht und wurde immer mutiger. Zum Schluß ist er auf meinem Bauch eingeschlafen und ich mit ihm.

Mr. Darcy und ich halten Siesta und kuscheln.
http://www.youtube.com/watch?v=TXU72P_G_oM

>
Papageienexpertin Ann Castro mit dunkelrotem Ara

Möchtest du ... 

meine Gratis-Anleitung zu einem Problem deiner Wahl mit deinen Papageien & Sittichen?

Bitte klicke auf eine der Schaltflächen und erhalte eine Gratis-Anleitung und weitere Infos zu deinem Problem von mir