AFFILIATE MARKETING - PARTNERPROGRAM

Was ist Affiliate Marketing?

Das Affiliate Marketing kommt ursprünglich aus den USA. Amerikanische Firmen, wie zum Beispiel amazon, haben es nach Deutschland gebracht. Hierzulande wird es manchmal – eingedeutscht – auch Partnerprogramm genannt. Das Prinzip ist denkbar einfach: Affiliate marketing ist ein Provisionssystem für Produkte, die online verkauft werden. Das bedeutet: Wenn Du Affiliate (also Partner) der Vogelschule bist und meine Produkte weiterempfiehlst, dann erhältst Du eine Provision für jeden Verkauf, der über Deine Empfehlung entstand.

Wie funktioniert Affiliate Marketing?

  • Wenn Du Affiliate der Vogelschule wirst, erhältst Du einen Link, der einen Code enthält, der nur Dir zugeschlüsselt wird.
  • Diesen Link kannst Du per E-Mail versenden, auf Deiner Webseite einstellen, auf facebook, Twitter oder diversen Foren posten.
  • Wenn jemand diesen Link anclickt, dann wird ein Cookie gesetzt. Das heißt, die Webseite merkt sich, dass dieser Besucher von Dir zu mir geschickt wurde.
  • Das Cookie ist ein ganzes Jahr lang gültig. Der Besucher muss also nicht sofort kaufen, sondern kann sich die Zeit nehmen, die er benötigt, um eine Kaufentscheidung zu fällen.
  • Wenn der Besucher innerhalb des nächsten Jahres eines oder auch mehrere meiner Produkte kauft, bekommst Du eine Provision, die nach Ablauf des Rücktrittdatums (logisch 😉 ) an Dich ausgezahlt wird.
  • Natürlich unterstütze ich Dich mit Marketing-Materialien, die Du verwenden kannst, wie zum Beispiel Link-Banner, Bilder, E-Mail-Entwürfe, Texte …

Affiliate Cookies

Wie kannst Du Dich als Affiliate bewerben?

Ganz einfach: Schreib mir. 🙂 Nein, ich möchte keinen Liebesbrief 😀 , sondern ein paar relevante Informationen über Dich:

Kontaktinformationen

  • Name
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail
  • Deine Webseite

Deine Marketing-Power 😉

Erzähl mir, wie Du die Vermarktung angehen möchtest. Versuche, das Ganze mit ein paar Daten zu unterfüttern, damit ich einschätzen kann, wie es funktionieren könnte.

Bespiel 1: “Ich werde den Affiliate Link auf meiner Webseite posten und einen Blog-Artikel über Deine Produkte schreiben. Meine Webseite hat 3000 Besucher pro Monat und 30000 Seitenaufrufe.”

Beispiel 2: “Ich habe einen E-Mail-Verteiler mit 500 Abonnenten. An diesen Verteiler werde ich Deine Marketing-E-Mail versenden”

Beispiel 3: “Ich habe eine Facebook-Gruppe über Papageien & Sittiche mit 2857 Teilnehmern. Ich werde in der Gruppe über Deinen Kurs berichten. Hier ist der Link zur Gruppe: http://www.facebook.com/meinevogelgruppe”

Beispiel 4: “Ich bin Hundetrainer/Tierarzt/Tierheilpraktiker/Hamsterexperte. Ich glaube, dass unter meinen Kunden auch Papageien- und Sittichhalter sind und möchte Deinen Kurs an diese vermarkten.”

All diese Infos schickst Du an [email protected] und dann sehen wir weiter … 🙂

Ich freue mich auf Deine Bewerbung. 🙂

Danke für Dein Interesse (wenn Du bis hierhin gelesen hast) & GLG,
Ann.