Graupapageien Kaufen & Haltung – Was musst du wissen?

Du interessierst dich für Graupapageien? Möchtest Graupapageien kaufen oder einen Graupapagei aus dem Tierheim adoptieren? Dann bist du hier richtig? In diesem Leitartikel findest du alle wichtigen Informationen, die du vor dem Kauf von Graupapageien wissen solltest. Weiterlesen ...

Weitere Artikel zum Thema Sittiche & Papageien-Kaufen findest du hier.

Meine Geschichte über das Graupapageien kaufen findest du hier.

Beachte bitte, dass viele Themen für alle Papageien (inklusive Sittichen) gelten. Damit sich dieselbe Information nicht ständig wiederholt, habe ich Artikel mit Informationen, die für alle Papageien gelten, geschrieben. Diese findest du in den Rubriken: Papageien-Haltung, -Futter, -Gesundheit und Training in der Menüleiste unten auf dieser Seite. 

Graupapageien

Graupapageien - Allgemeines

Graupapageien sind eine der häufigsten Papageienarten, die als Haustiere gehalten werden. Ursprünglich stammen sie aus Afrika. Dort wohnen sie in Gebieten mit hoher Luftfeuchtigkeit. Dies sollte bei der Graupapageien-Haltung unbedingt berücksichtigt werden.

Graupapageien - Aussehen

Es gibt zwei Graupapageien-Unterarten, den Kongo- und den Timneh-Graupapagei. Diese sehen unterschiedlich aus.

Der Timneh-Graupapagei ist etwas kleiner als der Kongo-Graupapagei. Sein Gefieder ist allgemein dunkler. Besonders deutlich sieht man dies am Schwanz. dieser ist beim Timneh-Graupapagei dunkel- bis schwärzlich rot. Beim Kongo-Graupapagei hingegen ist der Schwanz leuchtend rot. Der Schnabel des Timneh-Graupapageis ist eine Mischung aus hell und dunkel. Der Schnabel des Kongo-Graupapageis ist hingegen komplett schwarz.

Timneh Graupapagei

Timneh Graupapagei

Congo Graupapagei

Congo Graupapagei

Graupapageien Intelligenz, Verhalten und Probleme

Die Forscherin Prof. Irene Pepperberg hat in ihren über Jahrzehnte dauernde Studien nachgewiesen, dass Graupapageien die Intelligenz eines fünf bis siebenjährigen Kindes haben. Diese Intelligenz muss beschäftigt werden. Graupapageien sind keine Haustiere, die "nebenher mitlaufen". Sie benötigen viel Beschäftigung, die sie körperlich und geistig auslastet. Mit "zwei Spielzeugen" ist dies nicht getan. Wenn sie nicht genug Beschäftigung bekommen oder falsch beschäftigt werden kann sich dies in Problemverhalten äußern. 

Video - Graupapageien Intelligenz

In diesem Video der Harvard University, siehst du nicht nur die Graupapageien Intelligenz sondern auch deren Sprachbegabung. Graupapageien können sprechen lernen. Aber dies sollte bitte nicht der Hauptgrund sein, sich solche sensiblen und anspruchsvollen Lebewesen ins Haus zu holen.

Quelle: Harvard University

Die Frage ist nicht, was der Graupapagei für dich tun kann, sondern, was du für ihn tun kannst!

Sensibelchen

Graupapageien sind häufig sehr sensibel. Wenn dies durch Unwissenheit des Halters ungünstig verstärkt wird, können sich daraus regelrechte Phobien entwickeln. Bei Graupapageien sollte nach Möglichkeit frühzeitig mit Muttraining begonnen werden. 

Video - Wie Graupapageien teilen

Im täglichen Zusammenleben mit Papageien und Sittichen gibt es immer wieder süße Situationen, die mich zum Lachen bringen und die ich mit euch teilen möchte. Schließlich geht es darum, Freude mit unseren Tieren zu haben, und nicht immer nur um Probleme und Training.

Hier also ein kleines Video zweier meiner Graupapageien, die um ein Leckerlischälchen rangeln. Viel Spaß beim Schauen!

Quelle: Ann Castro

Problematische Graupapageien Verhalten

Häufige problematische Graupapageien Verhalten sind Rupfen. Rupfen kann sowohl gesundheitliche als auch seelische Ursachen haben. Handaufzuchten sind auffallend anfälliger für Rupferproblematiken.

In meinen Beratungen sehe ich häufig auch Halter, deren Graupapageien beißen und schreien. Frühzeitiges Training hilft, solche Probleme zu lösen oder damit diese Verhaltensweisen gar nicht erst entstehen.

Graupapageien Kaufen

Graupapageien wurden 2017 auf CITES Anhang I hochgestuft. Somit fallen sie unter den höchsten CITES-Schutz. Du musst also beim Graupapageien-Kauf unbedingt darauf achten, dass die Papiere in Ordnung sind, um späteren Ärger oder sogar Beschlagnahmung deiner Graupapageien zu vermeiden.

Der Verkäufer benötigt eine Ausnahme vom Vermarktungsverbot, eine EG-Vermarktungsbescheinigung. Wird der Graupapagei ohne verkauft, machen sich sowohl der Verkäufer als auch der Verkäufer strafbar!

Zusätzlich zu dieser Bescheinigung benötigst du den Herkunftsnachweis. Achte bitte beim Kauf deines Graupapageis unbedingt darauf, dass die Ring- oder Chipnummer tatsächlich dieselbe ist, wie in der Dokumentation.

Graupapageien Preis

Die Preise für Graupapageien sind extrem unterschiedlich und unterliegen einer breiten Spanne. Wenn du ein handaufgezogenes Graupapageien Baby beim Züchter kaufst, liegt der Preis um die €700. In Zooläden ist der Preis für Graupapageien meist deutlich höher. Insgesamt habe ich bei einer kürzlichen Recherche Graupapageien Preise von €400 bis €1800 gesehen.

Natürlich ist der Preis bei der Anschaffung eines Lebewesens, mit dem du den größten Teil deines Lebens verbringen wirst nicht das Wichtigste. Aber ein hoher Preis für den Graupapagei bedeutet nicht, dass du den besten Vogel erhältst. Oft sind es lediglich die Preisaufschläge vom Züchter, zum Zum Zwischenhändler (z.B. Handaufzüchter) zum Zooladen, da jeder an der Ware Tier verdienen möchte. Behalte dies also bitte im Kopf und investiere dein Geld lieber FÜR das Tier anstatt in den Kaufpreis.

Graupapageien Zucht - Bitte keine Handaufzuchten

Graupapageien Zucht bedeutet heutzutage leider häufig Handaufzucht. Diese ist in den Augen von Experten tierschutzrelevant. Sowohl den Eltern- als auch den Jungtieren werden damit schwerwiegende körperliche und seelische Schäden zugefügt. Bitte lies Details dazu im Abschnitt über Handaufzucht in meinem Papageien-kaufen-Artikel. Nachfolgend, gebe ich dir eine kurze Zusammenfassung:

Warum wird in der Graupapageien Zucht mit der Hand aufgezogen?

Der Hintergrund ist das Geld. Durch Handaufzucht wird die Produktivität der Elterntiere massiv erhöht. Werden Jungtiere oder Eier weggenommen, gibt es in der Regel aus einem Pärchen Graupapageien mehrere Gelege pro Jahr. Also mehr Tiere, die verkauft werden können. Das heißt, der Graupapagei Züchter verdient mehr mit seinen Tieren. Seine Graupapageien Zucht wird also profitabler. Dass dabei sowohl den Elterntieren als auch den Graupapageien Babies massiv geschadet wird, ist solchen Züchtern egal. 

Die Vermarktung von handaufgezogenen Graupapageien Babies

Handaufzuchten werden oft als besonders zahm angepriesen. Das ist so nicht ganz richtig. Ja, die Graupapageien Babies erschienen erst einmal zahmer als Naturbruten. Aber mit der Geschlechtsreife werden handaufgezogene Graupapageien häufig zu Problemvögeln. Sie beißen, schreien oder werden zu Rupfern. Das wird dem unerfahrenen Käufer natürlich verschwiegen.

Wenn du ein Graupapageien Baby kaufen möchtest, dann bitte Naturbrut

Wenn du vom Züchter oder im Zoohandel einen Graupapagei kaufen möchtest, dann bestehe bitte auf einer Naturbrut. Das heißt, ein Graupapageien Baby, das komplett von den Eltern aufgezogen wurde, bis es futterfest und flügge war. Kein Angst, dieses Graupapageien Baby kann genauso zahm werden wie eine Handaufzucht. Auf lange Sicht hin wird es dir außerdem deutlich weniger Probleme machen.

Bitte falle nicht auf beschönigende Ausdrücke wie Teilhandaufzucht oder "Notfall" rein. Notfälle sind , wenn du intensiv nachhakst, häufig gar keine Notfälle. Teilhandaufzucht ist lediglich ein beschönigender Ausdruck für die tierschutzrelevante Praxis der Handaufzucht.

Video - Graupapageien Verpaarung nach 37 Jahren

Papageien & Sittiche, die lange alleine gehalten wurden, kann man nicht mehr vergesellschaften oder verpaaren. Solche Aussagen hört man leider immer noch viel zu oft.

Halter, die das glauben, versagen Ihren Vögeln ein großes Stück Lebensglück. Und das muss nicht sein. Mit ein bisschen Geduld, Know-how und Papageientraining, kannst du einer gelungenen Paarfindung nämlich auf die Sprünge helfen.
Wie schön das dann für die betroffenen Vögel ist, kannst du in meinem Video sehen. Josy das Graupapageien Mädchen musste nämlich 37 Jahre in Einzelhaft leben. Dann kam sie zu mir und hat die Liebe ihres Lebens gefunden.

Quelle: Ann Castro

Das richtige Alter zum Graupapageien Kaufen

Bitte kaufe kein Graupapageien Baby, das jünger als 20 Wochen ist. Leider verkaufen Züchter immer wieder Graupapageien Babies, die viel zu jung, oftmals noch. nicht einmal futterfest sind. Allzuoft sterben solche Babies oder leiden ihr Leben lang unter den gesundheitlichen Konsequenzen. 

Je länger ein Graupapageien Baby bei seinen Eltern verbleiben darf, desto besser ist es für das Sozialverhalten des Tieres. Wirklich gute Züchter trennen Jungtiere erst nach 8-12 Monaten von den Eltern. Bitte kaufe nur von solchen Graupapageien Züchtern, um deinem Vogel die besten Voraussetzungen für ein langes gesundes Leben zu geben.

Babies nicht nur vom Graupapageien Züchter

Manchmal lassen Privathalter ihre Vögel brüten. Diese Graupapageien Babies haben oft den Vorteil, dass sie komplette Naturbruten sind, aber Menschen bereits kennen und ihnen vertrauen. 

Video - Graupapageien Zucht unerwünscht

In diesem Video siehst du, wie eine Graupapageien Henne ein Ei legt. Diese Henne gehört keinem Graupapageien Züchter, sondern einer Privatperson, der seine Vögel artgerecht hält.

Auch wenn dein Vogel Eier legt, musst du nicht zum Graupapageien Züchter werden. Du kannst viel unternehmen, um die Graupapageien Zucht zu vermeiden. Schließlich gibt es unendlich viele Vögel, die dringend ein neues Zuhause benötigen.  

Wie du Eierlegen und Küken als Privathalter vermeiden kannst, lernst du in meinem Mini-Kurs Probleme mit der Brutstimmung.

Quelle: Michael Felzmann

Weitere Informationen zum Thema Graupapagei kaufen findest du in meinem Artikel: Papagei kaufen. Dort erfährst du auch, wo es - abgesehen von Geschäften und Züchtern - Graupapageien zu verkaufen oder sogar zu verschenken gibt.

Graupapageien Alter

Theoretisch können Graupapageien ungefähr 40 - 60 Jahre alt werden. Man sollte meinen, dass sie in der Gefangenschaft problemlos diese Altersspanner erreichen sollten. Schließlich haben sie immer genug Futter. Sie fallen keinem Raubtier zum Opfer und wenn sie krank werden, wird ihnen von einem Tierarzt geholfen.

Wie alt werden Graupapageien in der Gefangenschaft?

Ein informelle Umfrage bei deutschen Tierärzten und Halter ergab leider, dass das durchschnittliche Graupapageien Alter, das in der Gefangenschaft erreicht wird nur 10 - 15 Jahre beträgt. Dies liegt dran, dass die Haltung als Haustier, den Bedürfnissen der Vögel oft nicht gerecht wird. 

Graupapageien Haltung

Um die beste Haltung für deine Graupapageien abzuschätzen, orientierst du dich am Besten an ihrem Leben in der Freiheit. Natürlich kannst du deinen Graupapageien ein solches Leben nicht bieten. Aber es zeigt dir die Marschrichtung auf, wie du deine Graupapageien-Haltung Schritt für Schritt von den gesetzlichen Mindestanforderungen bis zum Bestmöglichen verbessern kannst. 

Die Gesetzlichen Mindestanforderungen an die Graupapageien-Haltung

Der Ausgangspunkt für deine Graupapageien-Haltung sind die gesetzlichen Mindestanforderungen des Bundesministeriums. Es legt unter anderem die Mindestgröße für Graupapageien Käfige und Volieren fest. Außerdem müssen Graupapageien immer mindestens als Paar gehalten werden.

Graupapageien Käfige und Volieren

Ein Graupapageien Käfig darf nach dem Mindestgutachten des Bundesministeriums eine Käfiggröße von 2 x 1 x 1 Meter (Breite x Tiefe x Höhe) nicht unterschreiten. Immer mehr Behörden sind allerdings der Ansicht, dass diese Maße für eine tiergerechte Haltung viel zu klein ist. Niedersachsen, Thüringen und etliche andere Regionen stellen daher mittlerweile das sogenannte Nikolai-Gutachten zugrunde. Das heißt, du benötigst einen Graupapageien-Käfig von mindestens 4m Breite, 2m Tiefe und 2m Höhe.

Graupapageien Käfige - Mindestgrößen


Gesamtlänge der Vögel

BMEL-GUTACHTEN

Breite x Tiefe x Höhe

NIKOLAI-GUTACHTEN

Breite x Tiefe x Höhe

25 - 40 cm

2,0m x 1,0m x 1,0m

4,0m x 2,0m x 2,0m

Graupapageien benötigen viel Bewegung. Deshalb sollten sie täglich mehrere Stunden Freiflug außerhalb ihres Käfigs erhalten. Dies gilt natürlich zuzüglich zu einer Graupapageien Haltung, die den gesetzlichen Mindestanforderungen entspricht. Täglicher Freiflug ersetzt nicht die erforderliche Mindestgröße für Graupapageien-Käfige.

Graupapagei Einzelhaltung verboten

In Deutschland, Österreich, der Schweiz und etlichen anderen Ländern ist die Graupapagei Einzelhaltung vom Gesetzgeber verboten. Graupapageien müssen mindestens paarweise mit einem gegengeschlechtlichen Partner gehalten werden.

Ich bevorzuge eine Haltung im kleinen Schwarm von 4-6 Graupapageien. Die Graupapageien Haltung in solchen Minigruppen, gewährt den Vögeln bessere Beschäftigung und erfüllt ihre sozialen Bedürfnisse.

Video - Graupapageien Schwarm in der Wildnis

In der freien Wildbahn leben Graupapageien mit ihren Partnern in Schwärmen. Es ist nicht schwer, uns vorzustellen, was für eine Qual Einzelhaltung für die sozialen Graupapageien ist.

Quelle: Chris Amos

Gesundheitliche Anforderungen an die Graupapageien Haltung

Wie alle Papageien benötigen Graupapageien eine hohe Luftfeuchtigkeit von deutlich mehr als 70%. Des weiteren benötigen Graupapageien intensives UV-Licht. Beides lässt sich durch entsprechende Technik darstellen. Du wirst also für deine Graupapageien sowohl Luftbefeuchter als auch spezielle UV-Lampen benötigen. Weitere Informationen hierzu findest du in der Rubrik Haltung. Was für alle Papageien gilt, gilt auch für die Graupapageien-Haltung.

Außenvoliere - Bestandteil einer optimalen Graupapageien Haltung

Eine gut abgesicherte Außenvoliere ist super für deine Graupapageien Haltung. Darin erhalten deine Vögel natürliches UV-Licht, viel frische Luft und meist auch eine höhere Luftfeuchtigkeit als in der Wohnung.

Aber in Außenvolieren lauern auch viele Gefahren für deine Graupapageien. Du musst unbedingt darauf achten, dass weder Raubtiere, noch Krankheitserreger, noch Menschen deine Vögel gefährden können. 

Ein großer, heller Raum mit vielen vergitterten Fenstern kann eine ausgezeichneter Alternative für deine Graupapageien Haltung sein. Darin erhält dein Vogel viele der Vorteile einer Außenvoliere, ohne die Gefahren.

Graupapagei Futter

Gesundheitliche Probleme werden häufig durch das Graupapageien-Futter begünstigt oder sogar verursacht. Das Futter für Graupapageien sollte deshalb ausgewogen, abwechslungsreich und von erstklassiger Qualität sein. Lies bitte dazu auch meine Artikel in der Rubrik Ernährung. Was für alle Papageien gilt, hat auch für das Graupapageien-Futter Gültigkeit.

Video - Graupapagei frisst Eberesche

Eine vielseitige Ernährung ist für die Gesundheit von Graupapageien enorm wichtig. Frische saisonale Gaben aus der Natur werden gerne angenommen.

Quelle: Michaela Born

Gesundheit und Graupapageien Futter

Graupapageien sind besonders anfällig für bestimmt Erkrankungen. Achte deshalb bei der Ernährung besonders auf folgende Punkte:

Graupapageien Aspergillose

Graupapageien sind anfällig für Aspergillose. Dies ist eine Schimmelpilzerkrankung der Atemwege. (s. Artikel über Aspergillose in der Rubrik Gesundheit). Deshalb sollte Graupapageien Futter immer in Lebensmittelqualität sein. Lebensmittel unterliegen - im Gegensatz zu Ziervogelfutter - der Aflatoxin-Verordnung. Du kannst dir also sicher sein, dass die Schimmelpilzbelastung in Lebensmitteln begrenzt ist. 

Am besten stellst du dir dein Graupapageien-Futter selbst zusammen. Hilfe dabei findest du in der Rubrik Papageienfutter und in meinem Futterrechner für Körnermischungen im Mitgliederbereich.

Graupapageien Herzprobleme

Graupapageien tendieren zu Herzproblemen wie Arterosklerose. Deshalb sollte dein Graupapageien-Futter Nahrungsmittel mit viel Alpha-Linolensäure enthalten. Dazu zählen Walnüsse und Leinsamen.

Fettleibigkeit ist kein Problem

Fettleibigkeit ist bei Graupapageien fast nie ein Problem. Im Gegenteil, sie benötigen eine eher fetthaltigere Ernährung. Eine gute Nussmischung sollte Bestandteil deines Graupapageien-Futters sein.

Kalziummangel

Graupapageien leiden häufig an Kalziummangel. Um den Kalziumbedarf zu decken, kannst du zusätzlich zum Graupapageien-Futter, Muschelgrit zur Verfügung stellen.

Vitamin-A Mangel

Graupapageien haben eine sehr hohen Vitamin-A Bedarf. In der freien Wildbahn nehmen sie laut Freilandbeobachtungen große Mengen an Palmfrüchten auf. Deren rotes "Fleisch" enthält große Mengen an rotem Palmöl. Dies kannst du deinen Graupapageien zusätzlich zu ihrem Futter reichen oder untermischen.

Der nächste Schritt für deine Zukunft mit Graupapageien

Wenn du nachdem du diesen Artikel gelesen hast, der Ansicht bist, dass Graupapageien und du eine gemeinsame Zukunft  haben, dann solltest du als nächstes Kontakt zu Graupapageien Haltern aufnehmen. Versuche solche Personen zu besuchen und deren Graupapageien Haltung zu sehen. Im Idealfall für mehr als einen Nachmittag. 

Graupapageien Kaufen - Kannst du damit leben?

Viele Graupapageien Halter lieben ihre Vögel heiß und innig ein Leben lang. Doch es gibt auch unschöne Seiten der Graupapageien Haltung. Diese werden angehenden Haltern vor dem Graupapageien Kauf leider oft verschwiegen.

Die nachfolgende Liste erfahrener Halter gibt dir einige Minuspunke der Graupapageien Haltung. Überlege dir vor dem Kauf deiner Graupapageien gründlich, ob du damit - über Jahre hinweg - leben kannst: 

  • Graupapageien geben enorm viel Staub ab. Abgesehen vom Staub, der sich überall ablagert, kann dies für Allergiker ein großes Problem sein
  • Graupapageien nagen alles an. Kannst du damit Leben, wenn Türen, Möbel (auch wertvolle Antiquitäten und Designermöbel), Lieblingsdekos, usw. angenagt werden?
  • Graupapageien haben sehr schrille & laute Stimmen. Können du, deine Familie und deine Nachbarn damit leben?
  • Graupapageien können schwerwiegende Verhaltensprobleme  entwickeln. Bist du bereit, viel Zeit und Geld zu investieren, um diese zu lösen?
  • Wirst du deine Graupapageien lieben auch wenn sie dich mehrfach bis aufs Blut beißen? Wirst du sie noch lieben, wenn sie sich bis auf die Haut rupfen?
  • Kannst du dir nicht nur den Graupapageien Kauf leisten, sondern auch eine große Edelstahlvoliere, die mindestens den Mindestanforderungen entspricht? Wie seiht es aus mit den €300-400 für die Ankaufs- und Vorsorgeuntersuchungen?
  • Bist du bereit, jahrelang auf Urlaub zu verzichten, wenn du keinen guten  Papageien-Sitter findest, der sich in deiner Abwesenheit um die Vögel kümmert?
  • Graupapageien können ein sehr hohe Lebenserwartung haben. Bist du bereit, die Verantwortung für diese Lebewesen für die nächsten 30 - 40 Jahr und mehr zu übernehmen?

Graupapageien Beißen!

Wirst du deinen Graupapagei lieben, auch wenn er beißt oder andere Probleme zeigt?

TImneh Graupapagei Biss

Foto: Nadine Cetin - Timneh Graupapageien Biss

Vielleicht kannst du eine Urlaubsbetreuung anbieten. Oder zwei Graupapageien vorübergehen zur Pflege aufnehmen, bevor du dich zum Graupapageien Kaufen oder Adoptieren entscheidest. Nur so kannst du erfahren, wie das tägliche Zusammenleben mit Graupapageien wirklich ist und ob du dafür geeignet bist. 

Video - Graupapageien Laute

Graupapageien geben sehr schrille Laute von sich. Kannst du damit leben?

Drehe dieses Videos auf volle Lautstärke und spiele sie den ganzen Tag ab. Übrigens, dies sind normale Lautäußerung und nicht Problem-Schreien.

Quelle: Tommy Söderlund

Quelle: Starter HD

Graupapageien auf Probe

Du findest Graupapageienhalter zum Beispiel in der Facebook-Gruppe Papageienvermittlung & Beratung. Viele Graupapageien Liebhaber dort werden versuchen, dir zu helfen, wenn du dein Anliegen schilderst.

Graupapageien in Not

Auch ich suche immer wieder mal Pflegestellen für Kunden, die vorübergehend nicht in der Lage sind, sich um ihre Tiere zu kümmern. Auch helfe ich immer wieder Amtstierärzten bei der Suche nach Pflegestellen für beschlagnahmte Papageien. Wenn du daran Interesse hast, dann melde dich bitte bei mir. 

Video - Graupapageien - Halterbericht

In diesem Video erzählt Nadine, was sie gerne vor dem Kauf über die Graupapageien Haltung gewusst hätte.

Quelle: Nadine Cetin

Möchtest du über neue Artikel informiert werden? Dann trage dich in meinen Newsletter ein:

Kurzschwänzige Papageien

Ich hoffe, du findest diesen Artikel interessant und hilfreich! Falls du Fragen oder Kommentare hast, kannst du sie unten in die Kommentarsektion schreiben.

Wenn du Hilfe möchtest, dann heiße ich dich gerne in einem meiner Kurse willkommen. Informationen dazu findest du hier: Kurse & Coaching

Lerne viel, hab' Spaß und genieße dein Leben mit deinen Papageien & Sittichen. 

LG,

Ann. ❤️

Über die Autorin 

Ann Castro - Expertin für Papageien & Sittiche

Viele Sittich- & Papageien-Halter leiden unter schlechten Beziehungen mit ihren Vögeln. In meinen Kursen & Coachings lernst du, Probleme ab- und Vertrauen aufzubauen. So kannst du schon bald ein glückliches und entspanntes Leben mit deinen Vögeln genießen. 


Interessant für dich

Graupapagei kaufen – meine Geschichte

Sittiche & Papageien abzugeben – Adoptieren statt kaufen

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Papageientraining mit Ara

Grundkurs Beziehung & Training

Möchtest du, deine Vögel besser verstehen? Probleme lösen? Ihnen ein wenig Grundgehorsam beibringen? Oder sie einfach besser beschäftigen und Spaß mit ihnen haben? 

Dann ist Beziehung & Training für dich!

>
Papageienexpertin Ann Castro mit dunkelrotem Ara

Hol' dir deine GRATIS-Anleitung!

Welche Anleitung möchtest du?

Bitte klicke auf eine der Schaltflächen und erhalte eine Gratis-Anleitung und weitere Infos zu diesem Thema von mir