ADOPTION & ABGABE VON PAPAGEIEN & SITTICHEN

Was mache ich, wenn ich einen Papagei oder Sittich adoptieren möchte?

Eine Übersicht der aktuellen Zuhause-Gesucht-Fälle findest du hier: Klick

Falls du Interesse an einem der Abgabetiere hast, dann fülle bitte die Selbstauskunft aus und schicke sie an die angegebene Kontaktadresse (NICHT an mich!). Auch bei Fragen wendest du dich bitte ausschließlich an die angegebene Kontaktadresse.

Ich möchte einen Papagei oder Sittich ABGEBEN

Du möchtest einen Papagei oder Sittich abgeben? Ich führe keine Vermittlungen durch. Nicht weil es mich nicht berührt und nicht weil ich nicht helfen möchte, aber es sind einfach zu viele. Aber ich helfe gerne, Abgebende und Adoptierende zusammenzubringen. Dazu habe ich eine Vermittlungsplattform auf Facebook eingerichtet, auf der du deine "Zuhause-Gesucht"-Anzeige platzieren kannst.

Erfüllt deine Anzeige alle Kriterien und Informationen inklusive eines Bildes, verteile ich sie gerne von dort aus in meinen Newsletter, Webseite, etc. weiter. Deine Einwilligung dazu gibt du mir mit dem Posten auf meiner Facebook-Vermittlungsseite.

Wieso kann ich meinen Papagei oder Sittich nicht zu dir abgeben?

Ich führe keine Auffangstation. Nichtsdestotrotz nehme ich hin und wieder Tiere auf, die es besonders schwer im Leben hatten. Leider sind meine Kapazitäten derzeit erschöpft.

Bitte schiebe deinen Vogel nicht in eine Auffangstation ab!

Ich bin ein starker Befürworter einer Abgabe von Papageien (dies beinhaltet natürlich auch Sittiche!) direkt vom alten Zuhause in ein neues Zuhause. Das ist sehr viel weniger stressig für das betroffene Tier. Außerdem wird so die Verbreitung von Krankheiten minimiert. Das ist auch der Grund warum ich Auffangstationen als Lösung für verantwortungsvolle Halter prinzipiell ablehne.

Welche Anzeigen dürfen auf der Facebook-Seite gepostet werden?

Bitte beachte, dass auf unserer Facebook-Vermittlungs-Plattform nur Abgabeanzeigen gepostet werden dürfen. Abgabeanzeigen, die unsere Kriterien erfüllen werden umgehend von uns freigeschaltet und weiterverteilt.
ACHTUNG: "Adoptieren, nicht kaufen" ist keine Verkaufsplattform. Anzeigen, die unsere Kriterien nicht erfüllen, insbesondere, aber nicht ausschließlich, Verkaufs- und Gesucht-Anzeigen werden kommentarlos gelöscht.

Warum kann ich keine Suchanzeige posten?

Leider sind Suchanzeigen nicht effektiv. Suchende werden von allen möglichen, teils unseriösen Verkäufern, mit Zuschriften bombardiert. Deshalb habe ich beschlossen, Suchanzeigen auf dieser Seite nicht mehr freizuschalten.

Informationen & Bilder helfen bei der Vermittlung!

Wenn Du ein neues Zuhause für Deinen Vogel suchst, dann poste bitte auf unserer Facebook-Vermittlungsplattform mit allen relevanten Angaben:

  • Art
  • Alter
  • Geschlecht
  • Behinderungen
  • Erkrankungen
  • Problemverhalten
  • bereits durchgeführte tierärztliche Untersuchungen
  • Ort
  • Kontaktinformationen

Postings mit Bildern erhalten viel mehr Aufmerksamkeit. Deshalb solltest du wenn irgend möglich ein Bild deines Tieres hinzufügen.

Wir empfehlen VOR der Adoption dringend einen kompletten Gesundheitscheck durch einen vogelkundigen Tierarzt. Insbesondere müssen die Tiere auf folgende Erreger getestet sein: ABV, Pacheco, Polyoma, PBFD, PMV, Chlamydien. Zusätzlich sollte ein aktuelles Roentgenbild sowie eine Geschlechtsbestimmmung vorliegen.

Die Adoption erfolgt ausschließlich kostenlos. Lediglich die Kosten der tierärztlichen Überprüfung darfst du dir von den Adoptiveltern gegen Vorlage der Rechnung & Untersuchungsergebnisse erstatten lassen.

Warum kann ich meine Anzeige nicht sehen?

Anzeigen auf unserer Facebook-Seite müssen erst von uns freigeschaltet werden, um die Menge an Spam-Beiträgen zu reduzieren. Wenn deine Anzeige obige Kriterien erfüllt, schalten wir sie umgehend frei.

Warum wurde meine Anzeige nicht freigeschaltet bzw. mein Beitrag gelöscht?

Unsere Facebook-Plattform ist für die kostenlose Vermittlungen von Papageien & Sittichen von Privat zu Privat. Ausnahme hierzu sind Abgabevögel von anerkannten Tierheimen, die VORAB mit Nachweis meine Genehmigung eingeholt haben. und Tiere aus amtlichen Beschlagnahmungen.
Beiträge von Züchtern, Auffangstationen, Verpaarungs- bzw. Vermittlungsstationen, Händlern, Sammlern, Werbung, Spam, Diskussionen, Off-Topic-Beiträge, usw. werden kommentarlos gelöscht.

Warum bist du so streng mit dem Löschen von Posts und Beiträgen?

Ich möchte, dass die Tiere, die dringend ein Zuhause suchen, nicht in einem Wust anderer Anzeigen, Kommentare, Diskussionen usw. untergehen.

Zurück zur Fragen & Antworten-Übersicht