Lesezeit: noch ca. Minuten

Die Wellensittich Nase dient nicht nur dem Riechen. Der aufmerksame Halter kann das Wellensittich Geschlecht und sogar einige Krankheiten an der Nase - oder genauer, an der Wachshaut - erkennen. Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren. Weiterlesen ...

Weitere Artikel über  Sittich- & Papageien-Gesundheit findest du hier.

Wellensittich Geschlecht & Krankheiten an der Nase erkennen

Wellensittich Geschlecht an der Wachshaut erkennen

Die meisten Halter wissen, dass sie das Wellensittich Geschlecht anhand der Farbe des Wachshaut erkennen können. Im Prinzip ist dies auch ganz einfach: Das Wellensittich Geschlecht ist weiblich, wenn die Wachshaut (auch Nasenhaut genannt) braun ist, und männlich, wenn sie blau ist. Doch diese allgemeine Regel kann irreführend sein. 

Denn die Färbung der Wachshaut beim Wellensittich hängt unter anderem vom Alter, Farbschlag und Gesundheitszustand des Vogels ab.

TIPP

Lies hierzu auch meinen Artikel über Wellensittich Krankheiten: Wellensittich Krankheiten – Weißt du was zu tun ist?

Wellensittich Geschlecht bei Jungvögeln erkennen

Bei sehr jungen Wellensittichen ist die Farbe der Wachshaut blass-rosa-beige bis bläulich. Selbst erfahrene Züchter haben in dem Alter Schwierigkeiten, das Wellensittich-Geschlecht korrekt zu bestimmen. Mit zunehmendem Alter wird die Färbung der Wachshäute deutlicher.

Die Färbung ist zwar immer noch sehr blass, aber bei den Männchen zeichnet sich die zukünftig blaue Wachshaut durch einen Stich ins Violette ab, während bei den Weibchen die Färbung der zukünftig hellen beige-bläulichen Wachshaut hellblau ist.

Verschiedentlich wird von hellen Ringen um die Nasenlöcher berichtet. Aber da scheinen sich die Profis nicht einig zu sein, ob sie bei den Männchen oder bei den Weibchen weiß sind.

Wellensittich Geschlecht bei Farbschlägen

Noch schwieriger wird die Erkennung des Wellensittich Geschlechts anhand der Wachshaut bei bestimmten Farbschlägen, wie zum Beispiel Schecken, Lutinos, Albinos oder Rainbows. Hier kann die Wachshaut zum Beispiel bei den Männchen rosa-beige bleiben.

Was tun, wenn das Wellensittich Geschlecht unklar ist?

Aus Tierschutzgründen ist es wichtig, Wellensittiche mindestens paarweise zu halten. Dies bedeutet nach dem Gutachten des Bundesministeriums: gleiche Art und gegengeschlechtlich. Wenn du dir nicht sicher bist, dass du das Wellensittich Geschlecht erkennen kannst, um ein richtiges Paar zusammenzustellen, hilft ein DNA-Test. Diesen kannst du im Rahmen der zwingend erforderlichen Erstuntersuchung bei deinem vogelkundigen Tierarzt durchführen lassen.

TIPP

Lies hierzu auch meinen Artikel Ankaufsuntersuchung bei Papageien & Sittichen

Außerdem kannst du dir überlegen, erwachsene Wellensittiche aus dem Tierschutz aufzunehmen. Bei diesen ist die Geschlechtserkennung einfacher. Außerdem besteht die Möglichkeit bereits harmonierende Paare oder Gruppen aufzunehmen.

Wellensittich Wachshaut Verfärbung und andere Änderungen

Die Wellensittich Wachshaut kann sich in Farbe und Form deutlich ändern. Nicht immer bedeutet dies, dass der Wellensittich krank ist. Solche Änderungen können auch durch hormonelle Änderungen in der Brutzeit ausgelöst werden. Dies hängt jedoch vom Wellensittich Geschlecht ab.

Wellensittich Wachshaut Verfärbung bei Hennen

Die Wachshaut der Wellensittich- Hennen wird in der Brutzeit nicht nur braun. Sie ändert sich auch häufig in der Beschaffenheit und wirkt "krustig". Ist die Brutzeit vorbei, verändert sich die Farbe der Wellensittich Wachshaut bei den Hennen wieder zu einem hellen beige bis hellblauen Farbton.

TIPP

Farb- und auch Beschaffenheitsänderungen der Wachshaut bei Wellensittichen können auch ein Hinweis auf Krankheiten sein. Deshalb solltest du vorsorglich einen vogelkundigen Tierarzt aufsuchen, wenn du dir nicht hundertprozentig sicher bist, dass die Veränderung der Wachshaut nur auf die Brutstimmung zurückzuführen ist.

Verfärbung der Wachshaut bei Wellensittich Hähnen

Verfärbt sich die Wachshaut bei deinem Wellensittich Hahn braun bis dunkelbraun so wie bei der Henne in Brutstimmung, kann dies ein Hinweis auf eine ernste Erkrankung sein.

Meist ist hierfür eine Hormonstörung verantwortlich. Diese kann zum Beispiel durch einen Hodentumor verursacht werden.  Aber auch Leberprobleme können die Ursache solcher Verfärbungen der Wachshaut bei Wellensittich -Hähnen sein. Dein vogelkundiger Tierarzt kann dir Klarheit verschaffen, ob dein Vogel krank ist und wenn ja, wie ihm geholfen werden kann.

Veränderungen der Wachshaut bei Wellensittichen in Beschaffenheit, Form und Größe

Es gibt verschiedene Ursachen für die Veränderung der Wachshaut deines Wellensittichs in Beschaffenheit, Form und Größe. Die Zuordnung und Einschätzung solcher Symptome ist nicht ganz einfach. Deshalb solltest du bei solchen Veränderungen immer einen erfahrenen vogelkundigen Tierarzt zu Rate ziehen. Er kann nicht nur eine genaue Diagnose sondern auch einen angemessenen Behandlungsplan erstellen.

Bitte versuche nicht irgendwelche Behandlungen mit Hausmittelchen und Tipps aus dem Internet. Du verschwendest damit kostbare Zeit, die bestenfalls das Leiden deines Wellensittichs verlängert und ihm schlimmstenfalls das Leben kosten kann!

Hyperkeratose: Übermäßiges Wachstum und Verhornung der Wachshaut

Wenn die Wachshaut deines Wellensittichs wächst und dadurch Verhornungen entstehen, dann wird dies als Hyperkeratose bezeichnet. Diese ist an sich nicht schlimm, außer wenn die Nasenlöcher dadurch verstopfen und die Atmung behindern. Aber, die Ursache für die Hyperkeratose muss geklärt und behandelt werden.

Tumore: Größenänderung der Wachshaut und deren BEschaffenheit

Auch bei einem Tumor kann die Nasenhaut sich aufwölben und vergrößern. Er kann für den Laien von einer Hyperkeratose kaum zu unterscheiden sein.

Schwellung der Wachshaut

Die Wachshaut kann auch aufgrund von Eiteransammlungen (Abzessen) oder Tumore unter der Nasenhaut anschwellen. Auch hier kann dir nur ein vogelkundiger Tierarzt Klarheit verschaffen.

Krusten an der Nasenhaut

Krusten an der Nasenhaut können sich durch Ablagerungen bei Infektionen der Atemwege bilden. Die Absonderungen aus den Nasenlöchern lagern sich hierbei ab und können die Nasenlöcher verstopfen. Die Ursache für solche Krusten muss also unbedingt beim Tierarzt geklärt und behandelt werden. Außerdem muss der Tierarzt solche Krusten aufweichen und entfernen, damit der Vogel wieder frei atmen kann.

Bitte versuche nicht, solche Krusten selbst zu entfernen, wenn du nicht vorher vom Tierarzt genau gezeigt bekommen hast wie das geht. Leicht kann die empfindliche Nase dabei verletzt werden. Die dadurch verursachte Blutung kann sehr schwer zu stoppen sein, insbesondere, wenn dir die dafür benötigten Hilfsmittel nicht zur Verfügung stehen.

Empfohlene Ressourcen

Fragen zur Gesundheit?

Die wöchentlichen Sprechstunden und das Kursportal der Divis-Mitgliedschaft, sind der beste Weg, kompetente Antworten auf all deine Fragen zu erhalten. 

Erste Hilfe für Papageien & Sittiche (PDF)

Erste Hilfe kann Leben retten! Dieses Buch hilft dir, deinen Papageien & Sittichen bei plötzlichen Erkrankungen oder Verletzungen gezielt und richtig zu helfen. Beinhaltet Informationen zu Symptomen, Notfall-Apotheke & Behandlungszubehör und Behandlungen.

Blut an der Wellensittich Wachshaut

Verschiedene Probleme können zu Blut an der Wellensittich Wachshaut führen:

Schrammen und Bisswunden an der Wachshaut

Wellensittiche gehen oftmals - wie alle Papageien - recht ruppig miteinander um. Nicht selten tragen die Tiere dabei mehr oder minder schwere Verletzungen davon. Schrammen oder Bisse zwischen Wellensittichen sind meist nicht sonderlich gefährlich. Dies kann sich jedoch schlagartig ändern, wenn sie sich entzünden. Deshalb sollten sie vom vogelkundigen Tierarzt begutachtet, gesäubert und gegebenenfalls mit Antibiotika behandelt werden.

Bei Verletzungen an der Wachshaut durch andere - insbesondere größere - Haustiere muss unbedingt überprüft werden, ob der betroffene Wellensittich noch andere Verletzungen davongetragen hat. Die offensichtlichste Verletzung ist oftmals nicht die gefährlichste. Auch hier kann und sollte ein vogelkundiger Tierarzt eine gründliche Untersuchung durchführen.

Platzwunden an der Wachshaut bei Wellensittichen

Wenn ein Wellensittich gegen ein Hindernis fliegt, kann es vorkommen, dass er eine Platzwunde davon trägt. Wenn dies geschieht, ist davon auszugehen, dass der Aufprall heftig genug war, dass der Vogel möglicherweise innere Verletzungen, eine Gehirnerschütterung oder Knöchenbrüche erlitten hat.

Selbstverständlich muss ein solcher Vogel umgehend von einem vogelkundigen Tierarzt untersucht und gegebenenfalls behandelt werden

Achtung!

Bitte nicht vergessen: Bei Verdacht auf eine Gehirnerschütterung darf der Vogel auf keinen Fall unter Rotlicht oder andere Wärmelampen gesetzt werden!

Halte ihn warm & dunkel und kontaktiere unverzüglich einen erfahrenen vogelkundigen Tierarzt

Andere Blutungen an der Nasenhaut

Wenn dein Vogel keinen Unfall oder Angriff erlitten hat, wird es andere Ursachen für die Blutung geben. Eine davon kann ein Tumor sein. Diese können zu Blutungen führen.

Des Weiteren solltest du genau hinschauen, ob wirklich die Wachshaut blutet oder ob Blut aus den Nasenlöchern austritt. Dies kann ein Hinweis auf eine schwerwiegende Wellensittich Krankheit sein und muss zwingend von einem erfahrenen, vogelkundigen Tierarzt abgeklärt werden.

Wellensittich-Nase - Geruchsinn

Lange wurde angenommen, dass Papageien - also auch Wellensittich - Nasen über keinen oder einen nur sehr schwachen Geruchsinn verfügen.

Eine Gruppe chinesischer Wissenschaftler hat dies wiederlegt. Sie stellten fest, dass Wellensittichhennen die Männchen durch bestimmte Geruchststoffe, die aus der Bürzeldrüse der Hähne abgesondert werden, erkennen können.

Wellensittich Nase - Geruchstest im Labyrinth

Die Forscher der Chinese Academy of Sciences haben dies über zwei verschiedene Auswahltest und eine chemische Analyse untersucht. Für den Auswahltest wurde ein Y-förmiges Labyrinth verwendet. Die Weibchen konnten in diesem Labyrinth aufgrund des Geruchssinnes Hähne von Hennen unterscheiden, was auf geschlechtsspezifische Geruchsunterschiede hinweist.

Wellensittich-Männchen riechen anders

Bei der chemischen Analyse der Absonderungen aus der Bürzeldrüse stellte sich dann auch tatsächlich heraus, dass drei Alkanole, Octadecanol, Nonadecanol, and Eicosanol, bei Männchen in vierfach größerer Menge als bei Weibchen vorkommt. Von diesen Molekülen könnte man also annehmen, dass sie als männliche Botenstoffe fungieren.

Die Testkandidatinnen zeigten auch eine deutliche Präferenz für Hähne, die mit einer Mischung dieser drei Alkanole behandelt wurden. Ließ man in dieser Mischung einen – egal welchen – der Bestandteile weg, so verlor der Test-Hahn an Attraktivität für die Hennen.

Weibliche Wellensittiche wählen mit der Nase

Im nächsten Test wurden einige der Hähne mit dieser Mischung, andere jedoch mit weiblichem Bürzeldrüsensekret behandelt. Obwohl die Weibchen die Hähne sehen, also auf visuelle Geschlechtsunterschiede achten konnten, wählten sie bevorzugt die Hähne aus, die mit der Alkanolen-Mischung behandelt wurden.

Also ist der Geruchsunterschied bei der Auswahl von Männchen und Weibchen sogar wichtiger als die Optik. Als Gegentest wurden wieder einige Hähne mit der Alkanol-Mischung behandelt. Diesmal wurde aber eine Gruppe anderer Hähne statt mit weiblichem, mit männlichem Bürzeldrüsensekret behandelt. Und siehe da, die Hennen reagierten genau gleich auf beide Gruppen.

Wellensittich Geschlecht - Erkennung durch Geruchsinn

Die Schlussfolgerung dieser Untersuchung legt nahe, dass die drei identifizierten Alkanole in ihrer Zusammenwirkung anziehend auf Wellensittichweibchen wirken. Es bedeutet auch, dass die Bürzeldrüse eine bislang unerkannte Funktion im Sexualverhalten von Wellensittichen spielt. Nicht zuletzt wurde durch diese Forschungsarbeit auch gezeigt, dass Wellensittiche sehr wohl einen Geruchssinn haben, der zudem in manchen Situationen wichtiger ist als der Gesichtssinn.

Quelle: Jian-Xu Zhang, Wei Wei, Jin-Hua Zhang, and Wei-He Yang, Uropygial Gland-Secreted Alkanols Contribute to Olfactory Sex Signals in Budgerigars, Chem Senses 2010 35: 375-382.


Fazit Wellensittich Geschlecht & Krankheiten an der Nase erkennen

Wie du gesehen hast, kann die Geschlechtserkennung anhand der Wachshaut bei Wellensittichen schwierig sein. Nur bei normalfarbigen, erwachsenen und gesunden Vögeln kannst du dir sicher sein. Da jeder Vogel, bevor du ihn in deinen Schwarm aufnimmst, ohnehin gründlich untersucht werden sollte, kann dir dein vogelkundiger Tierarzt und im Zweifelsfall ein DNA-Test Sicherheit verschaffen.

Veränderungen an der Wellensittich Wachshaut kann ein Hinweis auf - möglicherweise sogar schwere bis lebensgefährliche - Erkrankungen sein. Deshalb solltest ein Wellensittich, bei dem du solche Veränderungen beobachtest, unbedingt zeitnah einem erfahrenen, vogelkundigen Tierarzt vorgestellt werden. So hat er die beste Chance auf Heilung oder zumindest Minimierung seines Leidens.

Ich hoffe, du findest diesen Artikel interessant und hilfreich! Falls du Fragen oder Kommentare hast, kannst du sie unten in die Kommentarsektion schreiben.

Wenn du Hilfe möchtest, dann heiße ich dich gerne in einem meiner Kurse willkommen. Informationen dazu findest du hier: Kurse & Coaching

Lerne viel, hab' Spaß und genieße dein Leben mit deinen Papageien & Sittichen. 

LG,

Ann. 

Über die Autorin 

Ann Castro - Expertin für Papageien & Sittiche

Viele Sittich- & Papageien-Halter leiden unter schlechten Beziehungen mit ihren Vögeln. In meinen Kursen & Coachings lernst du, Probleme ab- und Vertrauen aufzubauen. So kannst du schon bald ein glückliches und entspanntes Leben mit deinen Vögeln genießen. 


Interessant für dich

Gicht bei Papageien & Sittichen: Ist dein Vogel in Gefahr?

Homöopathie für Erste Hilfe bei Papageien & Sittichen

Avocado & andere giftige Nahrungsmittel für Vögel

Vogelkundiger Tierarzt – So findest du den Besten!

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}
Papageientraining mit Ara

Grundkurs Beziehung & Training

Möchtest du, deine Vögel besser verstehen? Probleme lösen? Ihnen ein wenig Grundgehorsam beibringen? Oder sie einfach besser beschäftigen und Spaß mit ihnen haben? 

Dann ist Beziehung & Training für dich!

>
Papageienexpertin Ann Castro mit dunkelrotem Ara

Hol' dir deine GRATIS-Anleitung!

Welche Anleitung möchtest du?

Bitte klicke auf eine der Schaltflächen und erhalte eine Gratis-Anleitung und weitere Infos zu diesem Thema von mir