Lesezeit: noch ca. Minuten

Ein dicker Vogel ist leider häufig ein ungesunder Vogel mit einer verkürzten Lebenserwartung. In diesem Artikel erfährst du, wie du deinem Papagei oder Sittich beim Abspecken helfen kannst, damit er noch lange gesund, glücklich und fit sein Leben genießen kann.

An dieser Stelle möchte ich daran erinnern, dass Wellensittiche zu den Papageien gehören. Das heißt alle Maßnahmen, die in diesem Artikel vorgestellt werden, gelten selbstverständlich auch für dicke Wellensittiche. Weiterlesen ...

Mehr Artikel zum Thema wie du Sittiche und Papageien trainieren kannst, um besondere Herausforderungen zu lösen findest du hier: Sittich- & Papageien-Training – Tipps

Select Dynamic field

Bevor dein dicker Vogel mit seinem Abspeckprogramm beginnt, solltest du ein paar Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, damit du ihn nicht unnötig in Gefahr bringst:

Ein dicker Vogel ist nicht immer zu fett

Dein dicker Vogel ist vielleicht gar nicht fett, sondern krank. Ein Tumor zum Beispiel kann so aussehen, als ob der Vogel zu dick ist. Wenn dein Vogel dicker wird, solltest du ihn deshalb unbedingt so schnell wie möglich von einem erfahrenen, auf Sittiche und Papageien spezialisierten Tierarzt untersuchen lassen.

Erst wenn die vogelkundige Tierärztin bestätigt, dass der Vogel wirklich "nur" zu dick ist und abnehmen sollte, darfst du mit dem Abspeckprogramm beginnen. Sie kann dir auch Auskunft darüber geben, was das Idealgewicht für deinen Vogel ist. Wenn du nicht weißt, wie du deinen dicken Vogel in die Transportbox bekommst, um ihn zum Tierarzt zu bringen, dann hilft dir dieser Artikel: Medical Training leicht gemacht – für Papageien & Sittiche

Wellensittich dicker Bauch: Häufige Ursachen

In Internet-Foren und Facebook-Gruppen taucht auffallend häufig die Frage auf: "Wellensittich dicker Bauch - muss ich mir Sorgen machen?"

Ein dicker Wellensittich ist nicht immer einfach nur ein fetter Vogel

Tatsächlich gehören Wellensittiche (neben Amazonen und Kakadus) zu den Arten, die am häufigsten zu dicken Vögeln werden. Aber leider sind dicke Wellensittiche häufig auch kranke Wellensittiche. Denn neben der Tendenz zur Fettleibigkeit, leiden sie auch häufig an Lipomen und Tumoren.

Deshalb ist eine zeitnahe Untersuchung durch einen erfahrenen, vogelkundigen Tierarzt besonders auch bei den kleinen Papageienarten enorm wichtig, wenn du Veränderungen bemerkst. Früh genug entdeckt, kann solchen Vögeln oft noch geholfen werden.

ps. Diese und ähnliche Themen besprechen wir jede Woche in der Sprechstunde für Vogelschule-Mitglieder

Dein fetter Vogel soll abspecken - aber kontrolliert

Dein fetter Vogel sollte nicht zu schnell abnehmen, auch wenn du jetzt vielleicht hochmotiviert bist, ihn auf Diät zu setzen. Denn eine zu schnelle Gewichtsabnahme kann für dicke Vögel gesundheitsschädlich sein. Zum Beispiel kann eine zu schnelle Gewichtsabnahme den Herzmuskel schädigen. Dies musst du natürlich vermeiden.

Wenn du nicht weißt, wie du deinen dicken Vogel wiegen kannst, dann lies bitte meinen Artikel Gesundheitsvorsorge Wiegen – Wie bekommst du deine Vögel auf die Vogelwaage?

clickertraining Beziehung & Training Online-Kurs

Grundkurs Beziehung & Training (online)

Der schnellste Weg, Grundgehorsam zu erlernen und eine vertrauensvolle Beziehung zwischen dir und deinen Vögeln aufzubauen. 

In der Literatur werden für die Gewichtsabnahme von Papageien & Sittichen 1-2% als wöchentliches Maximum empfohlen. Da wir unsere dicken Vögel lieber schonend an ihr Idealgewicht heranführen sollten, ist eine Gewichtsabnahme von 1% pro Woche ein gutes und vor allen Dingen sicheres Ziel. Wenn du diese Gewichtsabnahme konsequent durchführst, dann bringt dein fetter Vogel in nur zehn Wochen immerhin 10% weniger Gewicht auf die Waage.

Dicke Wellensittiche: Rechenbeispiel zur Gewichtsabnahme

Dicke Wellensittiche kommen leider recht häufig vor. In diesem Beispiel zeige ich dir, wie du ausrechnen kannst, wie dein dicker Wellensittich schonend abnehmen kann. Dieses Rechenbeispiel kann selbstverständlich auch auf alle anderen dicke Vögel angewendet werden:

Ausgangsgewicht: 57 Gramm

Wunschgewicht: 45 Gramm

Wöchentliche Gewichtsabnahme 1%: 57/100=0,57 Gramm/Woche

Abzunehmendes Gewicht: 57 - 45 = 12 Gramm

Abnahmedauer: 12 Gramm / 0,57 Gramm/Woche = 21,1 Wochen

Nach etwas mehr als 21 Wochen hat dein dicker Wellensittich schonend sein Wunschgewicht erreicht.

ps. Diese und ähnliche Themen besprechen wir jede Woche in der Sprechstunde für Vogelschule-Mitglieder

Gewichtabnahmerechner für dicke Vögel

Nachdem du jetzt weißt, wie du die Gewichtsabnahmedauer für dicke Vögel berechnen kannst, gebe ich dir hier noch einen Rechner, der es für dich macht. Bitte fülle die Daten wie angegeben im Formular aus. Das letzte Feld zeigt dir die Anzahl der Wochen zur gewünschten Gewichtsabnahme.

Dicke Vögel: Maßnahmen zur Gewichtsabnahme

Im Wesentlichen fallen die möglichen Maßnahmen, damit ein dicker Vogel abnimmt, in zwei Gruppen: Kalorienverbrauch erhöhen und Kalorienzufuhr reduzieren.

Abnehmen im Schwarm

Dies hört sich zunächst ganz einfach an. Die praktische Umsetzung, gerade bei einer artgerechten Paar- oder Schwarmhaltung, kann jedoch eine enorme Herausforderung für den Halter sein. Schließlich sollen die dicken Vögel zwar abnehmen, aber die normalgewichtigen oder sogar dünnen Vögel kein weiteres Gewicht verlieren.

Mit den verschiedenen Maßnahmen zur Gewichtsabnahme, stelle ich dir auch meine geheimen  Privat-Tipps vor. Diese helfen dir, die Gewichtsabnahme für deine dicken Vögel so zu steuern, dass die normalgewichtigen Vögel nicht oder zumindest nur wenig darunter leiden.

Diäten für dicke Vögel - Kalorienzufuhr reduzieren

Bei einer Diät für dicke Vögel denken viele Halter zuerst an FDH-Diäten oder wollen sofort alle fetthaltigen Nahrungsmittel streichen. Beides ist aber, selbst für sehr dicke Vögel, nicht ideal und kann ihre Gesundheit gefährden. Radikaldiäten können zu gesundheitsbedrohenden Mangelsituationen führen. Der Körper benötigt Fette für verschiedene Prozesse. Außerdem enthalten fetthaltige Nahrungsmittel oft auch weitere Nährstoffe, die der Körper braucht. 

Nährstoffdichte ist ein häufiges Problem bei dicken Vögeln

Das Problem bei dicken Vögeln ist ohnehin eher die Nährstoffdichte der aufgenommenen Nahrungsmittel. Das heißt, die angebotenen Nahrungsmittel - dies ist häufig bei einer körnerbasierten Diät der Fall - bieten viel zu wenig Nährstoffe für die konsumierten Kalorien. Dies führt dazu, dass der Vogel viel zu viele Kalorien zu sich nehmen muss, in seinem verzweifelten Versuch, die Nährstoffe, die sein Körper benötigt, in ausreichenden Mengen aufzunehmen.

Deshalb ist in der Regel nicht eine FDH- oder fettarme Diät für den dicken Vogel benötigt, sondern eine ausgewogene Ernährung mit guter Nährstoffdichte. Bekommt dein dicker Vogel mit wenig Kalorien die Nährstoffe, die sein Körper benötigt, muss er nicht ständig mehr Kalorien als benötigt aufnehmen.

Wenn du Anregungen oder Anleitung zur Ernährung möchtest, dann schaue bitte in den Bereich Ernährung auf dieser Webseite. 

Kalorienverbrauch erhöhen - Fitness für fette Vögel

Sport, Bewegung, Fitness - wie auch immer man es nennen mag: Mehr Bewegung hilft fetten Vögeln beim Abnehmen. Denn durch zusätzliche Bewegung erhöht sich die Menge der Kalorien, die der dicke Vogel  verbraucht. Mehr Bewegung als Abspeckhilfe funktioniert auch hervorragend bei verpartnerten Vögeln, deren dünner, normal fressende Partner den Diätplan durch Füttern untergräbt. Zu Guter Letzt ist Bewegung vorteilhaft für die allgemeine Gesundheit unserer Papageien und Sittiche. 

Aber wie bekommst du deinen dicken Vogel dazu, sich deutlich mehr zu bewegen? 

Mehr Bewegung von Beginner zu Expert-Level

Haltungsänderungen sind eine gute Maßnahme, den Kalorien-Grundumsatz deiner Vögel zu erhöhen. Der Effekt ist zwar vergleichsweise nicht besonders groß, aber dafür sind diese Maßnahmen recht einfach umzusetzen. Diese leichten Gewinne ohne großen Aufwand solltest du unbedingt für deine fetten Vögel mitnehmen. 

Training hingegen erlaubt dir, mit gezielten Übungen, deine dicken Vögel einem regelrechten Fitnessprogramm zu unterziehen. Damit kannst du ihren Kalorienverbrauch deutlich steigern. Allgemeines Training hilft auch, deine Vögel zu beschäftigen, sodass sie weniger Zeit zum Fressen haben. Außerdem macht gemeinsames Training - wenn du es richtig machst - dir und deinen Vögeln Spaß und verbessert sogar eure Beziehung. Eine Investition, die sich lohnt.

Haltungstipps zum Abnehmen

1. Futtergabe für dicke Vögel

Durch die Art der Futtergabe kann die Kalorienzufuhr für dicke Vögel ein Stück weit gesteuert werden. Viele Halter befestigen Futter- und Wassernäpfe in unmittelbarer Nähe zum Lieblingssitzplatz. So muss der dicke Vogel sich kaum bewegen, um an sein Futter zu gelangen und jede Menge Kalorien aufzunehmen. 

Stattdessen kannst du folgende Maßnahmen durchführen:

  • Bringe die  Futter- und Wassernäpfe - sowie Lieblingsspielzeuge - räumlich voneinander entfernt an und nicht in der Nähe des Lieblingssitzplatzes. So muss dein dicker Vogel klettern oder sogar fliegen – also mehr Kalorien verbrauchen – um zu ihnen zu gelangen.
  • Je kalorienhaltiger das Futter, desto schwieriger sollte es zu erreichen sein. Das heißt, kalorienarmes Gemüse wird einfach zu erreichen zum Beispiel in der Nähe von Lieblingssitzästen angebracht. Nüsse und Sämereien hingegen werden in größerer Entfernung angebracht und sind nach Möglichkeit nur fliegend zu erreichen.
  • Kalorienreiches Futter kann außerdem stark reduziert werden. Die schlanken Vögel, die nicht abnehmen sollen, bekommen die zusätzlichen Kalorien gezielt aus der Hand gereicht. Wenn du nicht-zahme Vögel - zum Beispiel einen Schwarm übergewichtiger Wellensittiche hast - dann funktioniert diese Methode natürlich nicht. Aber  bei zahmen Vögeln kannst du so genau steuern, wer was erhält.

2. Futter als Beschäftigung für übergewichtige Vögel

  • Futtersuche-Spielzeuge erschweren die Kalorienaufnahme. Der Vogel muss arbeiten, um an seine Kalorien zu gelangen - so wie in der freien Wildbahn. Papageienspielzeuge für die Futtersuche kannst du im Fachhandel kaufen oder ganz einfach selber basteln. Du kannst zum Beispiel Nüsse wie ein Bonbon in Bastelpapier eindrehen.
  • Biete kalorienhaltiges Futter kleinteiliger an. Wenn du zum Beispiel einem Kakadu oder einer Amazone Hirse oder kleingehackte Nüsse in den Körnernapf legst, wird er viel mehr Zeit benötigen, um die gleiche Menge an Kalorien aufzunehmen als wenn ganze Nüsse im Napf sind. Füttere also bevorzugt Futtermischungen für kleinere Vogelarten.

3. Platzangebot vergrößern

Je mehr Platz deine Vögel haben, desto mehr können sie sich bewegen und Kalorien verbrauchen. In einem Vogelzimmer haben die Vögel deutlich mehr Möglichkeiten, sich zu bewegen, zu spielen, herumzufliegen und Kalorien zu verbrauchen als wenn sie in einem kleinen Käfig sitzen. Abendlicher Freiflug kann dafür nicht kompensieren.

4. Schleudersitze

Wer in Bewegung bleibt verbraucht mehr Kalorien. Aktive Sitzgelegenheiten – einfach gesagt:  Schleudersitze – erfordern die ständige Mitarbeit des Vogels, um sitzenzubleiben. Im einfachsten Fall ist ein Schleudersitz ein einfacher Ast mit nur einer mittigen Befestigung. Dadurch ist der Ast instabil und wackelt, sodass der Vogel in Bewegung bleiben muss, um sein Gleichgewicht zu halten.

Es gibt Schleudersitze in verschiedenen Ausführungen und Preisklassen im Handel zu kaufen oder du kannst sie einfach selbst basteln. Achte aber bitte unbedingt darauf, dass keine Schnüre verwendet werden. Wenn sich diese zu Schlaufen legen, werden sie zu Todesfallen für deine Vögel.

5. Action im Schwarm

Im Schwarm sind unsere Papageien und Sittiche deutlich aktiver. Dies kannst du dir zunutze machen, indem du deine Vögel in einem kleinen Schwarm hältst. Du wirst schnell sehen, dass deine Vögel sich mehr bewegen. Auch sind sie besser beschäftigt, sodass sie Besseres zu tun haben, als den ganzen Tag zu fressen.

Trainingstipps für dicke Vögel

Training ist für dicke Vögel hervorragend geeignet. Nicht nur sind dicke Vögel meist sehr futtermotiviert, Training bietet enorme Möglichkeiten, vielseitige Maßnahmen zur Gewichtsabnahme umzusetzen. Die Trainings-Tipps in diesem Abschnitt findest du in meinen Büchern "Clickertraining" und "Mehr Clickertraining" im Detail erklärt.

Clickertraining für Papageien & Sittiche

Clickertraining für Papageien & Sittiche (PDF)

Das Anfängerbuch zur Einführung in das Clickertraining. Enthält Trainingspläne für die Grundübungen, die jeder Vogel können sollte, sowie zum Zähmen ängstlicher Vögel. (PDF)

Diät-Training

Mithilfe vom Training kannst du zum Beispiel deinen dicken Vögeln beibringen, kalorienarme Lebensmittel anzunehmen, die sie derzeit verschmähen. Du kannst dieses "Diät-Training" mithilfe des Targetsticks oder mit dem sogenannten "Shaping" (Verhalten formen) einüben.

Flugtraining

Falls dein Vogel nicht fliegt, obwohl er körperlich in der Lage dazu sein sollte, kannst du mithilfe des Trainings seine Flugmuskulatur aufbauen und ihm anschließend sogar das Fliegen beibringen. 

Das "Komm"-Kommando

Viele Vögel lassen sich gerne von Ihren Besitzern kalorienarm per "Handtaxi" hin und her tragen. Wenn du ihm stattdessen das "Komm"-Kommando beibringst, lernt er, auf deine Hand zu fliegen.  Auch wenn du deinen Vogel anschließend herumträgst, so hat er zumindest für den Shuttle-Flug zu dir ein paar Kalorien verbraucht.

Fangen-Spielen

Wenn dein Vogel das „Komm“-Kommando beherrscht, kannst du diese Übung zum Fangen-spielen ausbauen. Dazu übst du das „Komm“ zunächst mit kleinen, langsamen Bewegung wie zum Beispiel einem leichten zur Seite lehnen in verschiedene Richtungen.

Nach und nach lässt du diese Bewegungen größer und schneller werden, bis du vom Vogel weglaufen kannst, während er hinter dir herfliegt und versucht, auf dir zu landen, also dich zu fangen.

Fliegend Apportieren

Fliegend Gegenstände zu apportieren ist anstrengend und verbraucht viele Kalorien. Das Apportieren setzt sich aus verschiedenen Übungen zusammen. Diese müssen zunächst einzeln eingeübt werden, bevor du sie zu einem Ganzen verketten kannst.

Diese Übungen sind:

  • "Nimms“ - der Vogel hebt auf Kommando einen Gegenstand (das „Apportel“) mit dem Schnabel auf
  • "Brings“ - der Vogel läuft mit dem Gegenstand zu dir
  • "Aus“ - der Vogel gibt dir den Gegenstand in die Hand

Diese drei Übungen verknüpfst du zu einer und setzt sie auf Kommando, zum Beispiel „Apport“. Danach verknüpfst du diese Übung mit dem „Komm“-Kommando, um ein fliegendes Apportieren zu erzielen.

In der Praxis kann das Apportieren im Flug an verschiedenen und immer schwierigeren Orten durchgeführt werden. Zum Beispiel kannst du das Apportel auf einen hohen Schrank werfen. Dein Vogel muss hoch fliegen, um es zu holen und dann wieder herunterfliegen, um es dir zu bringen.

Extra ambitionierte Trainer und Schüler, können die Apportieren-Übung weiter erschweren, indem sie die Übung mit einer Such-Verloren Übung verknüpfen. Der Vogel muss dann nicht nur apportieren, er muss das Apportel zuerst finden. Dies ist nicht nur hervorragendes Abnehm-Training für deinen dicken Vogel sondern auch Gehirn-Training.

Fazit Abnehmen für dicke Vögel

Wie du siehst, gibt es eine Menge leichter bis schwieriger auszuführenden Tipps und Tricks, mit denen dein dicker Vogel leichter abspecken kannst. Eine ausgewogene Ernährung, Beschäftigung und viel Bewegung helfen dicken Vögeln deutlich mehr und sind viel gesünder als FDH- oder fettfreie Diäten.

Ich hoffe, du findest diesen Artikel interessant und hilfreich! Wenn du Fragen hierzu hast oder Hilfe bei der Umsetzung benötigst, dann komm bitte gerne in meine wöchentliche Sprechstunde für Vogelschule-Mitglieder.

Lerne viel, hab' Spaß und genieße dein Leben mit deinen Papageien & Sittichen. 

LG,

Ann. 

Über die Autorin 

Ann Castro - Expertin für Papageien & Sittiche

Viele Sittich- & Papageien-Halter leiden unter schlechten Beziehungen mit ihren Vögeln. In meinen Kursen & Coachings lernst du, Probleme ab- und Vertrauen aufzubauen. So kannst du schon bald ein glückliches und entspanntes Leben mit deinen Vögeln genießen. 


Interessant für dich
Papageientraining mit Ara

Grundkurs Beziehung & Training

Möchtest du, deine Vögel besser verstehen? Probleme lösen? Ihnen ein wenig Grundgehorsam beibringen? Oder sie einfach besser beschäftigen und Spaß mit ihnen haben? 

Dann ist Beziehung & Training für dich!

>
Papageienexpertin Ann Castro mit dunkelrotem Ara

Hol' dir deine GRATIS-Anleitung!

Welche Anleitung möchtest du?

Bitte klicke auf eine der Schaltflächen und erhalte eine Gratis-Anleitung und weitere Infos zu diesem Thema von mir